Gameproject Blog

GameProject

Archive for the ‘Testen’ Category

Beta-Ligen-Liste (ERGÄNZT UND SEMI-VORLÄUFIG)

Monday, January 7th, 2008

Die gute Nachricht:
So ganz langsam scheint die Liste komplett.
Die schlechte Nachricht:
Sie scheint eben nur komplett. Was auf keinen Fall daran liegen kann, dass die Betatester-Listen-Verwalterin eine schlechte Organisatorin ist, oh nein, die blöde Liste war halt auf einmal weg, und das kann ja nun wirklich jedem mal passieren :)

Liga A

1. Fumpenmariechen
2. FC Rosa Rütlikiez
3. Neukölln Bohemians FC
4. Humsum Teamdream
5. Dift
6. Highknee
7. Rakete Kashmir
8. tba

Liga B

1. FC Augusta Vindelicorum
2. 1. FC Strese
3. Moabiter Adler
4. Wasserlurche
5. Testosteron
6. TFC Chemie
7. Cosmopolit Trippsdrill
8. FC Schwalmtal

Liga C aka Wolpertinger

1. Der Verein wo nix können tut
2. FC Denbachrunter 07
3. FC Dynamo Haxenkrach-West
4. FC Hinterdupfing
5. tba
6. FC S04
7. Vorwärts Blutgrätsche
8. Vorruhestand Pelkum

Liga D

1. Tjaaps Titans
2. Wiener Sport-Club
3. Kleines böses Kvikk
4. Testteam XY
5. XY Hoffeld
6. Bayern Hof
7. FC Teerlunge
8. Roughnecks

Beta-Ligen-Liste (jetzt NOCH VORLÄUFIGER)

Friday, January 4th, 2008

Ein paar “Ich kenn da niemanden in meiner Liga”, “Ich will aber auch ein paar Bazis zum Verkloppen”, “Darf ich Bayern zum Verhauen haben” und “Ich kann mein Team nirgends finden, wurde das vergessen?” später nun also die Ligenverteilung, VolII:

Liga A

1. Fumpenmariechen
2. FC Rosa Rütlikiez
3. Neukölln Bohemians FC
4. Humsum Teamdream
5. Dift
6. Highknee
7. Rakete Kashmir
8. tba

Liga B

1. FC Augusta Vindelicorum
2. 1. FC Strese
3. Moabiter Adler
4. Wasserlurche
5. Testosteron
6. TFC Chemie
7. Cosmopolit Trippsdrill
8. FC Schwalmtal

Liga C aka Wolpertinger

1. Der Verein wo nix können tut
2. FC Denbachrunter 07
3. FC Dynamo Haxenkrach-West
4. FC Hinterdupfing
5. tba
6. FC S04
7. Vorwärts Blutgrätsche
8. tba

Liga D

1. Tjaaps Titans
2. tba
3. Kleines böses Kvikk
4. Testteam XY
5. XY Hoffeld
6. Bayern Hof
7. FC Teerlunge
8. Roughnecks

Beschwerden usw wie immer usw – wobei, anscheinend war das gestrige Posting ein wenig missverständlich, deswegen noch einmal in aller Deutlichkeit: Es herrscht keine Beschwerdepflicht :-P

Ciao Alpha – Hello Beta…

Tuesday, November 20th, 2007

Wir melden uns erst einmal ab – und frühestens ab Freitag wieder, dann, in gewohnt unregelmäßiger Folge mit Beiträgen und Einzelheiten über den Betatest.

Bis dahin sagt das Gameproject-Blogdings Tschüß und empfiehlt die Lektüre der kleinen gelben:-P Rubriken dort oben…

CU!

Engine-Test, Teil 2: Unglücklich gewonnen

Friday, November 9th, 2007

Dass die Kvikk-Spieler eine Horde Loser sind, steht unumstößlich fest. Nicht einmal der gestrige Sieg gegen Teerlunge kann daran etwas ändern (2-1, yes!).
Woran das liegt? Ganz einfach, in den Reihen der kvikk´schen Blödsinnskicker befindet sich jemand – oder etwas, wer weiß das bei einem virtuellen Spieler schon so genau – der zutiefst unsympathisch ist. Nein, nicht der unglückselige Torhüter von letztens, sondern jemand anderes, gegen den im Großen und Ganzen nur vorliegt, dass er da ist. Er heißt nicht etwa besonders unschön, und können tut er auch durchaus was, aber irgendwie war´s einfach Hass auf den ersten Blick.
In einem vollwertigen Game kein Problem, aber im Alphatest ein beständiges Ärgernis, denn der Unsympath kann mangels entsprechender Optionen weder verkauft noch getötet werden.
Mangelt es dem Entwickler noch dazu an Mitgefühl und allgemeiner Herzensbildung, sind Dialoge wie dieser die Folge:

“Verdammt, mach den Sack da weg, ich willwillwill den nicht haben. Der stört.”

“Warum?”

“Weil er blöd ist.”

“Tjo”

“Ernsthaft, ich kann ihn nicht ausstehen, irgendwas stimmt nicht mit dem, guck doch mal.”

“Ich kann nichts Besonderes feststellen.”

“Weil Du nicht ordentlich guckst, schau bitte nochmal, da ist bestimmt irgendwas mit den Nullen und Einsen und den Klammern nicht in Ordnung. Ich bin sicher, dass da irgendwo eine 0 mit bad vibes ist oder so.”

“Nein.”

Und so darf der Spieler natürlich bleiben. Dass er vorhin das 2:1 erzielt hat, ändert übrigens nichts daran, dass er ein furchtbarer Unsympath ist…

Gucke, da oben

Sunday, October 21st, 2007

Genau, da ist ein neues gelbes Kästchen hinzugekommen…

Testen

Sunday, October 14th, 2007

Nochmal: Werden die Tester ihre Teams nach der Betaphase behalten dürfen?
Das kommt darauf an, wie man “Teams” definiert. Vielleicht darf man ein bisschen was behalten. Den Teamnamen zum Beispiel. Die Historie vielleicht. Aber was die Liga angeht, die Spieler, die Finanzen, die Managerstatistiken, kurz alles, was einem zum Start einen Vorteil oder Nachteil verschaffen könnte, wird auf Startbedingungen zurückgesetzt. Was eben erhalten bleiben soll ist, dass, dieser Account zu jemanden gehört, der mitgetestet hat.

Wann ist mit dem richtigen Start zu rechnen?
Das fragen wir uns auch :)
Aber auch in diesem Punkt gilt: Lieber jetzt ein bisschen länger brauchen, als sich hinterher über jede Menge Bugs ärgern.

Ich bin extrem gut im Sachen-kaputt-machen, könnt Ihr mich trotzdem als Tester brauchen?
Unbedingt. Ne, kommt darauf an: Bist Du auch gut darin, Schwachstellen zu finden und dann gezielt kaputt zu machen?

Beta update

Thursday, October 4th, 2007

Testbeginn:
November 2007
Geht das nicht genauer?
Nein
Test-Art:
closed beta
Darf da jeder mitmachen?
Nein.
Test-Dauer:
Kommt drauf an
Darf da wirklich nicht jeder mitmachen?
Versuchs halt – Mail an testliste (at) googlemail (dot) com. Wer mir in einfachen Worten erklären kann, wie man dieses Blogcounter-Ding hier installiert, hat jedenfalls gute Chancen :) – update: Erledigt, thnx
Gibt es so etwas wie ein Anforderungsprofil an die Tester?
Ja. Ganz grob: Die Fähigkeit, selbständig einen Computer anzuschalten sollte schon vorhanden sein :-P
Ernsthaft: Es gibt eine kleine Liste mit den Eigenschaften, die der ideale Tester haben sollte – wird demnächst hier veröffentlicht.

Betatest, Teil 1: Wassen das?

Tuesday, October 2nd, 2007

Die deutsche  Wiki-Erklärung besticht nicht durch detaillierte Erläuterungen. Auf englisch sieht das Ganze schon besser aus, weswegen wir hier nicht viel mehr hinzuzufügen haben.
Außer vielleicht, dass es closed Betas und public Betas gibt, die, wie die Namen schon sagen, für öffentliche und nichtöffentliche Tests stehen.
Wir werden unser Spiel zunächst im kleineren Kreis testen – und hier dann immer mal wieder erzählen, wie´s so läuft.
Und weil´s bis dahin noch ein bisschen dauert (siehe Countdown), ist auch noch genug Zeit für weitere Teile der schicken neuen Betatest-Serie (siehe Plan).