Gameproject Blog

GameProject
28.7.2007 by worcaholic

5 Gründe gegen ein Jugendnationalteam

1.) Ein Posten weniger für User, die unter Geltungsdrang leiden

2.) Einen Jugendnationalspieler zu haben, hat rein gar nix mit dem Können und dem Spielverständnis zu tun. Es hängt nur vom Glück in der Jugendlotterie ab.

3.) „Mein Land ist besser als deines!“ haben wir schon im richtigen Leben mehr als genug.

4.) Nationalteams bringen die User dazu, sich gegenseitig verbal die Fresse einzuschlagen.

5.) Allein durch die theoretische Möglichkeit, Jugendspieler könnten es mal in ein Auswahlteam schaffen, wird der gesamte Transfermarkt verzerrt und gerät in Schieflage.

One Response to “5 Gründe gegen ein Jugendnationalteam”

  1. Jawohl. Bravo! :)

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.